Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Hochzeits-DJ

Hochzeits-DJ auf Traumhochzeit.online

So findet ihr den passenden Hochzeits-DJ für eure Traumhochzeit

Die musikalische Untermalung, z. Bsp. durch einen Hochzeits-DJ, ist für eine ausgelassene Party unumgänglich. Dabei kommen ein DJ oder eine Band immer besser an als eine zuvor zusammengestellte Playlist, die später via Bluetooth vom Smartphone abgespielt wird. Doch den DJ oder die Band, der/die genau euren Vorstellungen entspricht, zu finden, ist häufig viel schwieriger als gedacht. Nicht nur, dass das Equipment des DJs / der Band zu eurer Location und euren Vorstellungen passen muss, auch die Chemie zwischen euch und das Auftreten des DJs / der Bandmitglieder muss passen. Um den passenden DJ zu finden, braucht es deshalb entweder viel Glück oder aber eine Anleitung, wie man den perfekten DJ findet. Mit Glück kann ich leider nicht direkt dienen, aber vielleicht kann ich es mithilfe von wertvollen Tipps dahingehend beeinflussen, dass ihr den für euch perfekten DJ findet. Welche Tipps das genau sind, lest ihr in meinem nachfolgenden Artikel.

Hochzeits-DJ oder Band vs. Playlist via Smartphone

Auch wenn DJ oder Band um einiges teurer sind als eine Playlist, die einfach eingeschaltet wird und nach und nach alle Lieder abspielt, lohnt es sich, das Geld in einen guten Hochzeits-DJ zu investieren. Nicht nur, dass ein DJ schon aufgrund seines Mischpults und seiner Lichtshow für eine gewisse Partystimmung sorgt, er versteht es in der Regel auch, auf das Publikum einzugehen und aus seiner großen Songauswahl genau das passende Lied für die Gesellschaft zu finden. Natürlich kann er nicht zu jeder Zeit den Geschmack aller Gäste treffen. Er versteht jedoch sein Handwerk und sieht, wie die Gäste reagieren, so dass er versuchen kann – im Sinne des Brautpaares – alle unterschiedlichen Geschmäcker zufrieden zu stellen, damit alle Gäste wenigstens einmal auf die Tanzfläche stürmen – oder falls nicht möglich – auf ihren Stühlen zur Musik mitwippen.

Zudem kann der DJ interaktiv mitwirken. Er kann die Musik an die jeweiligen Gegebenheiten anpassen, ohne dass sich das Brautpaar, die Trauzeugen, der Zeremonienmeister oder die Gäste Gedanken um das Laut- und Leisestellen der Musik machen müssen. Der DJ verfolgt das Geschehen aktiv mit und ist da, wenn er benötigt wird. Dies gilt auch für die musikalische Unterhaltung zu bestimmten Anlässen. So kann er beispielsweise das Hereinbringen der Hochzeitstorte dramatisch und musikalisch untermalen oder den Brautstraußwurf mit einem adäquaten Song ankündigen.

Hochzeitstanz mit passender musikalischer Begleitung

Auch der Hochzeitstanz kann durch den DJ musikalisch angekündigt und unterstützt werden. Während eine Playlist das Lied starr abspielt, kann der DJ auf den Einsatz des Brautpaares reagieren. Sollte es notwendig sein, ist er auch in der Lage, das Lied schnell nochmals von Anfang an einzuspielen.
Doch nicht nur aufgrund der Unterstützung des DJs, sondern auch aufgrund des Klangs macht ein professioneller DJ Sinn. Er bringt in der Regel sein Equipment mit und seine Lautsprecher klingen meistens besser als eine kleine Soundbox, selbst wenn diese heutzutage von sehr guter Klangqualität sind. Trotzdem ist die Soundanlage eines DJs kein Vergleich.

Doch wie findet ihr den für euch perfekten DJ nun?

Wie bereits obenstehend erwähnt, ist es nicht ganz einfach, den passenden DJ zu finden. Wer nicht die richtigen Adressen besitzt oder jemanden kennt, der jemanden empfehlen kann oder den man selbst vielleicht schon live erlebt hat, für den ist es in der Regel schwer, über die Suchfunktion im Internet fündig zu werden. Mit viel Geduld und Glück kann das funktionieren. So war das auch bei uns, eher ein Zufall. Ein Glückstreffer, zufällig auf der Internetseite unseres DJs gelandet zu sein. Und selbst dann blieben noch Zweifel, denn egal wie sich der DJ auf seiner Homepage beschreibt, wie er wirklich ist, wenn er auflegt, erfährt man erst später.

Das Gespräch ist das A und O

Wenn ihr euch für einen oder mehrere DJs entschieden habt, ist es von entscheidender Bedeutung, ein Gespräch mit dem DJ zu führen. Dies kann von Angesicht zu Angesicht sein oder aber auch telefonisch oder via Skype etc. erfolgen. Wichtig ist aber, dass ihr abklärt, ob der DJ eure Ansprüche erfüllen kann und will und ob die Chemie zwischen euch stimmt. Denn der DJ erfüllt einen wichtigen Part auf eurer Hochzeit. Er fungiert als Animateur für euch und eure Gäste und trägt Sorge dafür, dass auf der Tanzfläche, aber auch im Allgemeinen die Stimmung stimmt.

Bei uns war es das Glück, dass wir auf der gleichen Wellenlänge lagen, was die Musikauswahl anging, er hörte selbst gerne die Musik, die wir mögen und so hatte er zum einen ein breites Spektrum an Titeln vorzuweisen und konnte sich gleichzeitig auch mit der Musik, die er spielt, identifizieren. Das war Gold wert. Trotzdem spielt der persönliche Geschmack des DJs natürlich eine untergeordnete Rolle und sollte für euch kein K.O-Kriterium sein. Gute DJs lassen sich auf ihre Kunden ein und spielen jede Musik, die das Brautpaar sich wünscht. Hierbei ist es nur wichtig abzuklären, was am Tag der Hochzeit zur Verfügung stehen soll. Falls der DJ die Musik noch nicht parat hat, muss er sie beschaffen und in jedem Fall für den Tag der Hochzeit eine Auswahl zusammenstellen.

Mögliche Optionen, auf einen Hochzeits-DJ aufmerksam zu werden

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Möglichkeiten, den für euch passenden DJ zu finden:
1. Ihr habt den DJ selbst schon erlebt, z.B. auf einer anderen Hochzeit und habt die Kontaktdaten oder könnt sie beschaffen.
2. Ihr kennt jemanden, der euren Geschmack und einen guten DJ kennt, der eure Wünsche erfüllen kann.
3. Ihr besucht eine Hochzeitsmesse und findet dort den passenden DJ.
4. Ihr sucht im Internet.

Die Internetsuche

Bei der Suche im Internet sind folgende Punkte wichtig, um gezielt zu eurem DJ zu finden:
• Grenzt die Umgebung ein – der DJ muss anreisen, ggf. solltet ihr ihm ein Hotelzimmer zur Verfügung stellen.
• Achtet auf die Musikrichtung, die er üblicherweise auflegt, evtl. gibt es Probe-Samples oder YouTube-Videos, auf denen er mit seiner Musik zu erleben ist.
• Achtet auf die Preise, die der Hochzeits-DJ angibt, sollten sie außerhalb eures Budgets liegen, könnt ihr eure Suche weiter eingrenzen.
• Lasst euch Zeit. Die Auswahl des DJs ist wichtig, er muss zu euch und euren Gästen passen und gerade aufgrund der Fülle des WWW dauert die Suche manchmal länger als angenommen.
Wenn ihr diese Punkte beherzigt und so einige DJs oder einen einzigen in eure engere Wahl geschlossen habt, könnt ihr euch auf das Gespräch mit ihm vorbereiten, um eure Vorstellungen mit seinen Möglichkeiten abzustimmen und evtl. Zweifel auszuräumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.