Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Hochzeitsreiseziele

traumhochzeit-hochzeitsreiseziele

Hochzeitsreise – Ziele

Die Hochzeit liegt hinter euch. Aber kein Grund traurig zu sein. In der Regel schließen sich an die Hochzeit gleich noch die Flitterwochen an. Selbst wenn ihr seit jeher eigentlich nur ein Reiseziel im Kopf habt, das für eure Hochzeitsreise in Frage kommt, findet ihr hier vielleicht dennoch noch eine kleine Inspiration, um nochmal umzuschwenken. Entschlossenen und unentschlossenen Braut- und Ehepaaren möchten wir auf dieser Seite Hochzeitsreiseziele aufzeigen, die auf der ganzen Welt in Frage kämen.

Hochzeitsreiseziel Deutschland

Für die einen ein No-Go, in Deutschland Urlaub zu machen, für die anderen ein absoluter Traumurlaub. Weshalb es nicht unbedingt in weit entfernte Länder gehen muss, möchten wir euch hier schmackhaft machen.

Deutschland hat in der Regel 4 Jahreszeiten und zu allen vier Jahreszeiten finden sich schöne Ausflugsziele in Deutschland. Wie wäre es z.B. mit einem Chalet in Oberbayern als Hochzeitsziel im Winter, wo ihr euch gemütlich vor euren Kamin kuscheln könnt, während draußen ein zauberhaftes Winter-Wonderland herrscht? Auch ein Besuch in einem Luxus-Spa wäre eine romantische und besondere Idee.

Oder aber im Frühling auf die Alpen, wo ihr Berge erklimmen könnt und die Natur und Umgebung genießt?

Im Sommer würde sich eine Reise an einen See oder die Ost- und Nordsee anbieten, wo ihr gerne auch mal die Füße ins Wasser stecken und euch von den Sonnenstrahlen verwöhnen lassen könnt.

Auch ein Städtetrip bietet sich für stadtbegeisterte Brautpaare an.

Die Vorteile, die Flitterwochen in Deutschland zu verbringen, liegen auf der Hand:

  • Keine (langen) Flugzeiten,
  • die Landessprache wird beherrscht,
  • keine besonderen Impfungen notwendig,
  • gerade in Zeiten von Corona sicheres Reisegefühl und bessere Planungssicherheit,
  • kein Jetlag,
  • höheres Budget für die Unterkunft, da kein Flug bezahlt werden muss und deshalb die Luxusvariante nicht ausgeschlossen ist,
  • bei einer Reise mit dem eigenem Auto: Individuelleres Reisegepäck und keine Kilogramm-Begrenzung.

Auch eine Rundreise im Wohnmobil würde sich für Abenteurer anbieten, die gerade während ihrer Hochzeitsreise etwas ganz Außergewöhnliches erleben möchten. Bei dieser Variante könnt ihr euch einfach dazu entscheiden, weiterzufahren, sollte euch der zunächst angefahrene Ort nicht zusagen.

Hochzeitsreiseziele in Europa

Wenn es euch mehr ins Ausland zieht, ihr aber auch hier evtl. mit Wohnmobil oder Auto oder aber ohne lange Flugzeit und ohne Jetlag verreisen möchtet, bietet sich Europa als Hochzeitsreiseziel unbedingt an.

Hier wäre denkbar, nach Frankreich zu reisen, in die Provence oder aber ans Mittelmeer oder die Atlantik-Küste. Frankreich hat ein ganz eigenes Flair und je nach Budget lässt sich dort eine wunderschöne Hochzeitsreise in verschiedenen Stilrichtungen verbringen.

Auch Spanien, z.B. Barcelona oder das bunte Madrid, in dem es an jeder Ecke etwas anderes zu bestaunen gibt, sind tolle Ziele für eine Hochzeitsreise.

Wer italienisches Essen mag und das südländische Flair schätzt, ist auch in Italien sehr gut aufgehoben. Hier kann zwischen charmanten Ferienhäusern oder Hotels gewählt werden. Das italienische Essen ist in der Regel immer ein Genuss.

Griechenland, die Balearen und viele andere Urlaubsziele in Europa sind ebenfalls darauf ausgelegt, besonders schöne Flitterwochen zu verbringen.

Wer eine Gut-Wetter-Garantie möchte, sollte sich auf die Kanaren konzentrieren.

Hochzeitsreise in die USA / Kanada

Ganz klar sind auch Hochzeitsreisen in die USA und Kanada besonders beliebt.

Zu bedenken bei diesem Hochzeitsreiseziel ist, dass hier mindestens 2 Wochen für das jeweilige Land eingeplant werden sollten, da die Flugzeit und der Jetlag schon einige Tage stehlen. Außerdem lohnt es sich, in den USA und Kanada etwas herumzureisen, um möglichst viel von dem jeweiligen Land zu sehen.

Besonders beliebt sind Reiseziele in Florida wie Miami, Fort Myers und Ausflüge auf die Keys.

Im Westen bietet sich in erster Linie eine Rundreise an. Die Nationalparks sind sehenswert, LA natürlich, San Francisco und – last but not least – Las Vegas. Ob ihr eine Rundreise mit dem Auto macht oder Tagesausflüge, lässt sich ganz individual planen.

Mexico, Kuba, Thailand, Bahamas, Seychellen und die Malediven

Ganz klassisch sind natürlich Hochzeitsreiseziele wie die Seychellen, die Bahamas oder die Malediven. Hier wird frisch Verheirateten häufig ein besonders romantisches Cottage angeboten mit eigenem Pool und Alleinlage direkt am Strand. Die Möglichkeiten sind hier nahezu unbegrenzt.

Weitere Hochzeitsreiseziele

Gleiches gilt auch für die restlichen Hochzeitsreiseziele oder Reiseziele in der gesamten Welt. Je nach Vorlieben, Wünschen des Brautpaares und eurem Budget lassen sich ganz individuelle und traumhafte Flitterwochen planen.
So könnt ihr nach eurer Traumhochzeit mit den Traum-Flitterwochen weitermachen und das Gefühl des frisch Verheiratetseins verlängern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.